wohnzimmerspionage 10 // dresdner friedrichstadt

Einfahrt

Im Dunkeln die Friedrichstadt erkunden. Geschichte und Geschichten von Adeligen, Hausbesitzern, Brunnen und Schnellrechnern. Den lyrischen Keller gesucht, eine geschlossene Gesellschaft gefunden, Landartstimmung mit Echtholz im Neubaublock, Bessersche Wandbilder und Reste/Überschiebungen verschiedener Lebens und Bauzeiten an fast jedem Haus und jeder Ecke. Die Friedrichstadt ist schon ein besonderes Fleckchen.

Brunnenstück

Street Art

Flurblick

Straße

Einfahrt

Schutz

Ben Howard

Stuhlgäng

Pfeil

Alle Macht !

About halbrundes zimmer

fotografische Betrachtungen des Lebens vorrangig im urbanen Raum.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to wohnzimmerspionage 10 // dresdner friedrichstadt

  1. ladyfi says:

    Wonderful atmosphere in these shots.

  2. Pingback: wohnzimmerspionage_zehn_wiederseh’n – die nachlese « kultur!ngenieur

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s