Thema Biodiversität // Brachenblog

Ein Jahr Brachendokumentation ist fast vollbracht, Ich habe nun auch beschlossen es nicht nach einem Jahr enden zu lassen, auch weil es heftige Nutzungsdiskussionen um das Gelände gibt.
In nächster Zeit Zeit steht die grobe Erfassung der Flora und Fauna im Fokus. Aus diesem Grund erfolgte heute ein mehrstündiger Aufenthalt in der Stadtwildnis. Das heutige Ergebnis im folgenden. Etliche Arten sind noch nicht bestimmt oder gekeimt. Bilder werden nachgeliefert

Flora:

Buche
Stieleiche
Linde
Holunder
Birke
Akazie
Robinie
Kiefer
Blautanne
Pappel
Weide

Wildrose
Hagebutte
Forsythia
Brombeere
Erdbeere
Hufflatich
Spaghnum
diverse Gräser
Schneeglöckchen
Krokus
Schmetterlingsflieder

Fauna:

Fuchs
Igel
Weinbergschnecke
Kaninchen
Elster
Meise
Amsel
Fuchs
Kaninchen
Tagpfauenauge
Fliegen
div. Spinnen
Feuerkäfer
Zauneidechse
Ameisen
Rabe
Hummel
Fledermaus?

About halbrundes zimmer

fotografische Betrachtungen des Lebens vorrangig im urbanen Raum.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s