samstäglicher protest // dresden

Am Samstag war es soweit. Deutschland weit gingen zehntausende Leute im Vorfeld der Neuverhandlung des Atomausstiegs auf die Straße. Dreitausend sollen es nach offiziellen und inoffiziellen Angaben gewesen sein. Ein angenehmeres Demobegleiten als im Februar war es auf jeden Fall.

6

34

49

Interssant die Zuschauer des bunten Treibens.

31

41

Wirklich amüsant waren die reflexhaften” Verdammungen”, für “Dumm Erklärungen” , “Drüber lustig machen”, “wie lächerlich ” Reaktionen der Pro Kernenergie Fans in sozialen Netzwerken und auf den Kommentarseiten der lokalen, nationalen Medien. Zu wenigen werde ich mich mal äußern und die aufgeschreckten Damen und Herren beruhigen. “Die Demo vergrault Touristen”, Ich musste für mein Eis und meinen Kaffee im historischen Zentrum anstehen und Slalom wegen Menschenmassen auf der brühlschen Terrasse laufen.  Fazit: ein Samstag wie immer und die Kohle klingelte für die Betreiber der Gastronomie.   “die sind fast alle von außerhalb”, Aha. ist etwas schwerer zu wiederlegen ok. Aber ich sah genug Menschen die aus dieser Stadt kommen.  Zum letzten die Befürchtung, das “das Licht für unsere Industrie ausgeht”. Eine größere Chance weltweiter Vorreiter für innovative Technologien sowohl in Entwicklung und Produktion und Strategien für ökologischen Strukturumbau im Land vor allem für die Städte wird es nicht wieder geben.

Also lasst uns was draus machen. Stillstand heißt bekanntlich Stagnation.

52

Und zu guter Letzt eine Bitte. Vermeidet die Worte  und Slogans”Atomausstieg” und “Atomkraft Schluss” .  verwenden. Gegen die Bindungskraft von Atomen zu sein ist physikalisch fragwürdig. Und Atomausstieg klingt wie Sehnsucht nach universeller Vernichtung.

Kernspaltung , Nukleartechnologie sind da etwas besser geeignet.

About halbrundes zimmer

fotografische Betrachtungen des Lebens vorrangig im urbanen Raum.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s