brachenspaziergang I

Ein unbekannter Dschungel erstreckt sich in der Leipziger Vorstadt auf dem Gebiet der geplanten Kulturspange ( ex Villeroy&Boch, Neustädter Güterbahnhof). Es zwitschern die Vögel, raschelt das Unterholz als ob man weit außerhalb der Stadt sich befindet, die Relikte der überwucherten Bauten lassen an Endzeitfilme denken. Nur das Rauschen der Straßenbahn sagt einem noch das der Puls der Stadt wie immer schlägt.

o.T.

und immer wieder findet man Streetart auf Mauern und Gegenständen.

o.T.

About halbrundes zimmer

fotografische Betrachtungen des Lebens vorrangig im urbanen Raum.
This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s